Förderung der Fähigkeit zur Mitbestimmung / Verselbständigung

 

Gestaltete Freizeitstunde:

Die Kollegen bieten von Montag bis Donnerstag gezielte klassenübergreifende Beschäftigungsangebote an. Die Schüler können sich mit ihrer Karte in ein Freizeitangebot eintragen und dies in der Freizeitstunde besuchen.
Im Schuljahr 2016/2017 gibt es z.B. folgende Freizeitstunden-Angebote:

  • Computer
  • Bistro
  • Tischtennis
  • Mandalas malen
  • Disco/Zumba
  • Spiele am Tisch
  • Entspannung
  • Mädchentreff
  • Bauen mit Lego
  • Yoga
  • Kneten
  • Laufen mit Motte
  • Schülerbücherei
  • Musik
  • Englisch

 

AGs im Schuljar 2016/2017:

Vor Beginn des AG-Zeitraumes werden die einzelnen AGs und deren Inhalte den Schülern vorgestellt.

Die Schüler haben im Anschluss die Möglichkeit, durch Ankreuzen ihren Erst- und Zweitwunsch bezüglich der AGs auf einem Wahlzettel kenntlich zu machen. Bei der AG-Zuteilung werden diese Wünsche berücksichtigt.

Im Schuljahr 2015/2016 werden folgende AGs immer donnerstags von 13.30 Uhr - 15.00 Uhr für die Schüler der Hauptstufe I und II angeboten:

  • Theater-AG
  • Kreativ-AG
  • AG Nordic Walking/Bouldern
  • Kegel-AG

SMV - Schüler Mit Verantwortung:

Seit dem Schuljahr 2004/2005 werden in allen Klassen Klassensprecher und Stellvertreter gewählt. Diese bilden den Schülerrat aus dem heraus die Schülersprecher gewählt werden. Zielsetzungen: Aufbau eines demokratischen Bewusstseins, Vertretung und Umsetzung eigener und anderer Interessen, regelmäßiger und verbindlicher Besuch der SMV- Sitzungen ...
Die Schüler wählten aus der Lehrerschaft zwei Verbindungsslehrer, die gemeinsam mit den Schülersprechern die Sitzungen des Schülerrates vorbereiten.

 

Auswahl des Mittagessens:

Seit dem Schuljahr 2014/2015 gibt es für die Schüler ab der Hauptstufe die Möglichkeit, sich täglich zwischen zwei Mittagessen zu entscheiden. Zur Wahl stehen immer ein Gericht mit Fleisch sowie ein vegetarisches Gericht. Dazu erhalten sie - je nach Wahl - einen roten bzw. gelben Chip, der dann bei der Essensausgabe abgegeben wird.
Die Grundstufenklassen entscheiden sich jeweils gemeinsam für dasselbe Essen.

Die Schüler und Lehrer entscheiden über das Schullogo der Fidelisschule

Alle Schüler und Lehrer der Fidelisschule waren dazu eingeladen, sich an einem Malwettbewerb für das künftige Logo der Fidelisschule zu beteiligen.

In der Zeit vom 22.03. bis 24.03.2010 wurden die Bilder im Foyer der Fidelisschule ausgehängt und dort von Schülern und Lehrern mit Klebepunkten bewertet.

Regina Heinle aus der Hauptstufe 5 ist die stolze Siegerin des Wettbewerbs. Ihr Bild wird als Schullogo der Fidelisschule auf Briefbögen und Schul- T- Shirts gedruckt. Sie erhält einen Gutschein für ein kostenloses Schul- T- Shirt mit dem entsprechenden Schullogo.

Künstler Logo Wettbewerb

Joomla templates by a4joomla